Datenschutzerklärung

Von Seiten der syret GmbH werden auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten verarbeitet, sofern Sie das Kontaktformular nicht nutzen. Diese Webseite wird bei manitu.de gehostet. Die Protokollierung von IP-Adressen, die manitu.de standardmäßig durchführt, ist deaktiviert. Es erfolgt lediglich eine Zwischenspeicherung, die notwendig ist, um die Webseite ausliefern zu können (auf der Rechtsgrundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO).

Wenn Sie uns kontaktieren, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten (wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, E-Mail-Inhalte und Ihre Nachricht im Kontaktformular) zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Erstellung des Angebots und ggf. zur Abwicklung des Auftrags und zur Abrechnung (auf der Rechtsgrundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO). Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen, gehen sämtliche darin enthaltenen personenbezogenen Daten zunächst bei manitu.de ein.

Nutzen Sie das Kontaktformular, erheben wir IP-Adressen, einerseits um die Webseite ausliefern zu können und andererseits, um Missbrauch zu verhindern (auf der Rechtsgrundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Eine automatische Löschung der erhobenen IP-Adressen erfolgt spätestens nach 24 Stunden. Wurde festgestellt, dass Missbrauch betrieben wurde, oder besteht ein begründeter Verdacht, können IP-Adressen länger gespeichert werden, längstens jedoch bis zur Aufklärung des Vorfalls (im Falle eines begründeten Verdachts) oder bis zum rechtskräftigen Abschluss aller daraus folgenden Gerichtsverfahren (im Falle eines tatsächlich vorliegenden Missbrauchs).

Ohne Bereitstellung dieser Daten sind wir nicht in der Lage, Sie zu kontaktieren, ein Angebot zu erstellen oder den Auftrag abzuwickeln. Sofern nicht wichtige Gründe (wie zum Beispiel gesetzliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen, erfolgt eine Löschung der personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf des Kalenderjahres, das auf den letzten geschäftlichen Kontakt folgt. Andernfalls löschen wir die Daten spätestens nach Ablauf des Jahres, in dem der wichtige Grund wegfällt. Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling durch.

Sie haben das Recht darauf, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie ein Recht auf Auskunft über die Verwendungszwecke und Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Sie haben ebenfalls das Recht auf Berichtigung Sie betreffender, unrichtiger, bei uns gespeicherter personenbezogener Daten, sowie auf Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden. Alternativ zur Löschung haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten, was bedeutet, dass die Daten zwar weiter bei uns gespeichert werden, aber nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Dieses Recht können Sie auch geltend machen, wenn die Daten unrichtig sind (bis zur Berichtigung) oder wenn die Daten nur deswegen nicht gelöscht werden können, weil Sie sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

Weiterhin haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das heißt, dass Sie das Recht haben, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an andere Personen weiterzugeben. Sie haben auch das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt an andere Personen übertragen werden, soweit dies technisch machbar ist.

Zusätzlich haben Sie das Recht der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragter für Datenschutz des Landes Sachsen-Anhalt).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Marian Kogler, Geschäftsführer
c/o syret GmbH
Grenzstraße 19
06112 Halle (Saale)
Deutschland

Tel: +49 (0)345 5637 9595
Fax: +49 (0)345 5637 9596

E-Mail: marian.kogler@syret.de (PGP-Schlüssel)

Diese Datenschutzerklärung gilt für
syret.de
und alle Subdomains.