Lade Veranstaltungen

Vortrag: Von Angriffen, Ausfällen, internen Tätern – so sieht es 2020 in deutschen Steuerungsnetzen aus im Rahmen des Cyber Security Meetups

26. November 2020 @ 19:00 - 21:00

Kostenfrei. Teilnahme vor Ort oder online!

Steuerungsnetze und Produktions-IT werden immer stärker digitalisiert und mit externen Systemen und Zugriffspunkten vernetzt. Das steigert signifikant die Effizienz und Flexibilität, erhöht jedoch zugleich die Gefahr von Cyberangriffen und großflächigen Störungen. Neben Fernwartungszugängen bilden insbesondere Verbindungen in die Unternehmen-IT sowie intern verteilte Zugangspunkte zum Steuerungsnetz Risiken für die Stabilität und Sicherheit der Fertigung. Das Steuerungsnetz muss deshalb, genau wie bislang die IT, ganzheitlich gesichert werden – sowohl gegen bekannte Schadsoftware als auch gegen Innentäter und neuartige, gezielte Cyberangriffe.

In diesem praxisorientierten Beitrag geht Dr. Frank Stummer, Mitgründer und verantwortlich für das Business Development der Rhebo GmbH in Leipzig darauf ein, welche Cybergefährdungen in diesem Jahr bei Anwendern des Rhebo-OT-Monitorings aufgetreten sind und gemeinsam wollen wir diskutieren, welche Entwicklungen hin zur Anwendung von Angriffserkennungssystemen auch in industriellen Steuernetzen zu beobachten sind.

Die Teilnahme kann entweder (ohne Anmeldung) vor Ort in Leipzig erfolgen, oder online unter https://syret.de/join-csm.

Details

Datum:
26. November 2020
Zeit:
19:00 - 21:00
Website:
https://syret.de/join-csm/
Ort:
Basislager
Peterssteinweg 14
Leipzig,
+ Google Karte anzeigen