Cyber Security Meetup

Bist du an IT-Sicherheit interessiert oder in dem Bereich beruflich tätig? Möchtest du wissen, was ein Penetrationstest ist oder willst du eine IT-forensische Untersuchung live erleben? Suchst du fachlichen Austausch, praktische Tipps für deine Tätigkeit oder einen Job im Bereich IT-Sicherheit? Dann ist das Cyber Security Meetup genau richtig für dich.

Wir treffen uns regelmäßig im Leipziger Coworking-Space Basislager zum fachlichen Austausch über alle Themen der IT-Sicherheit. Beim Meetup hast du die Gelegenheit, Praktiker der IT-Sicherheit wie Pentester, IT-Forensiker und Incident Responder kennenzulernen und dich mit ihnen auszutauschen.

Bei jedem Meetup gibt es nach einer Vorstellungsrunde einen Fachvortrag von einem IT-Sicherheitsexperten. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit dem Vortragenden und den anderen Teilnehmern offene Fragen zu klären und sich zu anderen Themen zu unterhalten.

Der Eintritt zum Cyber Security Meetup ist selbstverständlich kostenlos, Getränke und kleine Snacks können vor Ort erworben werden.

Finde uns auch auf Meetup.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 29. April 2021, 19:00, je nach Pandemielage in Leipzig oder online: Adversarial Attacks auf KI-Systeme

KI-Systeme ermöglichen uns, Probleme anzugehen, für die es bisher keine guten Lösungsansätze gab. Ob Sprach- oder Bilderkennung, der Suche nach Malware in verschlüsselten Verbindungen, oder gar dem autonomes Fahren, all dies wäre ohne immer komplexere KI-Systeme kaum denkbar. Doch lässt sich diese Komplexität dieser Systeme auch von Angreifern
nutzen, um Erkennung zu entkommen oder gar Daten zu manipulieren. In diesem Vortrag werfen wir einen Blick darauf, wie Angreifer hierbei vorgehen, wie aufwändig die Angriffe sind und welche Schäden dabei angerichtet werden können.

Den Vortrag hält Carsten Arzig. Carsten Arzig ist seit 2005 bei der genua GmbH beschäftigt und in den Feldern Qualitätssicherung, Infrastrukturaufbau (OpenStack) und in der Forschung tätig. Seit 2012 ist er einer der Trainer des Hacking Bootcamps der genua. In diesem vermitteln er und seine Kollegen die offensive Seite der IT-Sicherheit, in der Hoffnung, Awareness zu schaffen.

Ob der Termin als reiner Online-Termin oder als hybrides Event stattfindet, entscheiden wir kurzfristig anhand der Pandemielage.

Kontakt

Dürfen wir dir vor dem Termin eine Erinnerung und nach dem Termin den Vortrag senden? Dann trage dich hier ein (siehe auch unsere Datenschutzerklärung):

    Hast du noch Fragen zur Veranstaltung oder möchtest du selbst einen Vortrag halten? Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme!

    Auf einen Blick

    • Fachvorträge und Austausch zu IT-Sicherheit
    • Kostenlose Teilnahme
    • Für Interessierte und Fachleute